Klassentreffen aus Kloster Metten an der Erlöserkapelle in Biburg

Aus ganz Bayern trafen sich ehemalige Gymnasiasten aus dem Kloster Metten in Niederbayern zu einem Klassentreffen bei der Erlöserkapelle und der romanischen Klosterkirche in Biburg. An den Autokennzeichen konnte man erkennen, wer woher wie weit gekommen war. Angerer der Ältere, den Dr. Hans Peter Heid für eine Führung gewonnen hatte, …

apokalypse nach dem text in der bibel

Kunst und Glaube – Auftragskunst

Herr, wir preisen deine Stärke, Vor dir beugt die Erde sich Und bewundert deine Werke. Wie du warst vor aller Zeit, So bleibst du in Ewigkeit. Das Lied „Großer Gott, wir loben dich…“ war der feierliche Abschluss der sonntäglichen Messe in meiner Ministrantenzeit. Es war das Bild vom „Pantokrator“, dem …

Bayerische Orte wünschen sich die Christus Statue – Rödental – Landkreis Bamberg – Deggendorf – Dreiburgenland

Etliche Absagen begleiten den Bau der weltgrößten Christus Statue. Viele Bayerische Orte wünschen sich jedoch dieses Projekt. Beim Künstler Angerer der Ältere wird immer wieder angefragt. Jedoch der Widerstand, insbesondere der Kirchen (was völlig unverständlich ist, der Künstler gibt auf Anfrage gerne Auskunft) wird immer stärker. So ist das Projekt …

Autorenlesung im Presseclub München

Vortrag und Autorenlesung im Presseclub München zum Thema: Befinden wir uns in einer Kulturpause? Untertitel: Kritische Worte zur Konjunktur der Hässlichkeit. Vortrag von Angerer der Ältere Angerer der Ältere stellt sich den Fragen der Journalisten  Zum Thema der „Konjunktur der Hässlichkeit“ zeigte Angerer der Ältere anhand von Beispielen (Fotos), wie …

Benefizkonzert für die Bayerische Kinderhilfe Rumänien mit Riccardo Muti – Licht für die Welt

Für die Bayerische Kinderhilfe Rumänien wurde in München im Herkulesaal der Münchner Residenz ein Konzert des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Riccardo Muti gegeben. Die Einnahmen wurden ausschließlich für die Fertigstellung des Behindertenheims in Pastraveni verwendet. Angerer der Ältere sponserte für die Titelseite des Plakatbildes das Bildmotiv …