Ausstellung MUTIGE KUNST im STADTTHEATER FÜRTH

(am) Das neue Vernissage Datum steht nun fest. Eröffnet wird am Sonntag den 19.09.2021. Dauer der Ausstellung bis 23.11.2021. Die Gemälde von Angerer d.Ä. hängen bereits im Galerieforum des Stadttheaters. Bei Interesse kann mit Art Agency Hammond Kontakt aufgenommen werden. Im November 2020 sollte die Ausstellung  MUTIGE KUNST  von ANGERER DER ÄLTERE  im …

Ausstellung MUTIGE KUNST im STADTTHEATER FÜRTH

(am) Das neue Vernissage Datum steht nun fest. Eröffnet wird am Sonntag den 19.09.2021. Dauer der Ausstellung bis 23.11.2021. Die Gemälde von Angerer d.Ä. hängen bereits im Galerieforum des Stadttheaters. Bei Interesse kann mit Art Agency Hammond Kontakt aufgenommen werden. Im November 2020 sollte die Ausstellung  MUTIGE KUNST  von ANGERER DER ÄLTERE  im …

Deutscher Bundestag – Ankaufsitzung und Kunstbeirat 2020

Hat sich der Deutsche Bundestag gegen das eigene Sinnbild entschieden? #Angerer der Ältere, Träger des Bayerischen Filmpreises, Gestalter des Grabmals seines Freundes Michael Ende und bewundert von Ephraim Kishon, der ihm schrieb: „……daß ich Ihre Kunst sehr schätze und bewundere. Vom Titelbild kann ich meine Augen nicht lassen“. Papst em. …

TUMULT – Begegnung Rolf Schilling mit Angerer dem Älteren

„TUMULT präsentiert in der Herbst-Ausgabe 18 Bilder des 1938 in Bad Reichenhall geborenen Malers, Architekten und Bühnenbildners Ludwig Valentin Angerer, genannt „der Ältere“. Angerers Bilder sind ungeheuerlich – Ergebnisse eines Zusammenwirkens von virtuos beherrschter, wahrhaft altmeisterlicher Lasurtechnik, unangefochtener Treue zum christlich-abendländischen Erbe und der Schubkraft gereifter Kindlichkeit. Wer dies noch …

Führten evangelische Kirchenobere Wassertrüdinger Stadtrat hinters Licht? – Lügen wegen der Christus Statue?

Am 06.07.2010 veröffentlichte die Main-Post den Artikel „Erleichterung über den Fall des `Riesenchristus ́. Kunstexperten ziehen Bilanz. Wassertrüdingen hätte sich demzufolge von der Realisierung des Entwurfs Angerer des Älteren verabschiedet. Der Evangelische Kirchenrat hätte sich gegen die 50 Meter hohe Christus-Statue ausgesprochen, in dessen Folge auch der Stadtrat das Projekt …