flötenspieler gewann den 1. preis

EUROPÄISCHER PHANTASTENSALON SAFE 2008 – AUFTRAGSKUNST

Angerer der Ältere erhielt beim Europäischen Phantastensalon 2008 in Le Mont-Dore den 1. Preis für sein Gemälde „Der Flötenspieler“. Überreicht wurde der Preis von Monsieur Louis Giscard d’Estaing, dem Sohn des Expräsidenten von Frankreich. Das Thema für diese Auftragskunst an die eingeladenen Künstler hieß: Musik Fotos vom SAFE 2007 Jurymitglied,Louis …

Europäischer Phantastensalon SAFE 2007 in Le Mont-Dore – Auftragskunst

Die kreative Bewegung „Dalis Erben“ wurde am 18. Juni 2004 gegründet im Rahmen der Festivitäten des Dali-Jahrhunderts 2004. Zehn Phantasten aus ganz Europa hatten sich in der französischen Grosstadt Lyon getroffen um gemeinsam eine Kunstausstellung anzubieten, welche als „Hommage à Dali“ gedacht war. Das Ziel dieser kollektiven Initiative bestand in …

111 Jahre Narrhalla – Faschingsorden – Auftragskunst

In München ist es lange schon Brauch, daß Künstler die Faschingsorden der Narrhalla kreieren. Wolfgang Roucka vom Studio Roucka in München ist Mitglied der Narrhalla und er beauftragte Angerer der Ältere im Jahr 2004, den Faschingsorden für 111 Jahre Narhalla zu gestalten. Für den Künstler eine eher seltene Auftragskunst, aber …

Das Palmenhaus in Abensberg – Phantastische Architektur

Leider gibt es dieses Restaurant in Abensberg nicht mehr. Es war die Privatinitiative eines schöngeistigen Mannes, aus einer Werkshalle ein besonderes Lokal zu kreieren. Eines Tages stand dieser engagierte Mann ohne Anmeldung vor dem Haus des Künstlers Angerer der Ältere und trug ihm sein Anliegen vor. Der Mann aus Abensberg …