Retrospektive ANGERER DER ÄLTERE MUSEUM IM SCHAFSTALL

Flyertext: Ludwig Angerer, genannt Angerer der Ältere, ist einer der vielseitig begabtesten Künstler dieses Jahrhunderts. Er ist Kunstmaler und Architekt, Schriftsteller und Bildhauer, Innenarchitekt und Bühnenbildner. Das Museum im Schafstall zeigt in einer Retrospektive über 150 Werke des 80-jährigen Niederbayern, dessen Gemälde dem Magischen Realismus zugeordnet werden können. Nahezu philosophisch …

thema aus faust II für die thurn und taxis bank

Schönheit in der Kunst – Vorankündigung – Schöne Bücher

Für Freunde, Kunstsammler, Mäzene und Kunstinteressierte, auch die Medien sind herzlich eingeladen. eine große Vielfalt an Gemälden wird in der VHS-Weiterbildungsakademie in Kelheim vom Künstler Angerer der Ältere persönlich erklärt. Er zeigt Werke, auch aus früherer Zeit auf Videoleinwand und im Original, verbunden mit dem neuen Kunstband „Die Rückkehr des …

thema aus faust II für die thurn und taxis bank

Schönheit in der Kunst – Vorankündigung – Schöne Bücher

Für Freunde, Kunstsammler, Mäzene und Kunstinteressierte, eine große Vielfalt an Gemälden wird in der VHS-Weiterbildungsakademie in Kelheim vom Künstler Angerer der Ältere persönlich erklärt. Er zeigt Werke, auch aus früherer Zeit auf Videoleinwand und im Original, verbunden mit dem neuen Kunstband „Die Rückkehr des Menschen in die Kunst“. Der Titel …

Abensberger Novembernebel – Eine Lesung der besonderen Art

Kultur in Abensberg Von Oktober bis Dezember 2016 findet in Abensberg wieder der alljährliche „Novembernebel“ statt. Der Kulturbeauftragte der Stadt Abensberg, Martin Neumeyer MdL, hat gemeinsam mit Melanie Schmid ein hochkarätiges Programm zusammengestellt, das in einem entsprechenden Flyer darüber informiert. Die Grußworte stammen vom 1.BGM der Stadt Abensberg, Dr. Uwe …

Kapitalanlage – Art Investment – Geldanlage in Kunst – Privates Kunstmuseum

Originale sind von beständigem Wert. Diese Einmaligkeit macht sie unabhängig von den Börsen. Für Kunstwerke arbeitet die Zeit und je älter sie werden, umso wertvoller werden sie. Kunstsammler, die sich nicht beirren lassen, haben den Vorteil, das ihnen niemand, weder Kunstberater noch Auktionshäuser, Werke als Spekulationsware und damit ein verbundenes …