TUMULT – Begegnung Rolf Schilling mit Angerer dem Älteren

„TUMULT präsentiert in der Herbst-Ausgabe 18 Bilder des 1938 in Bad Reichenhall geborenen Malers, Architekten und Bühnenbildners Ludwig Valentin Angerer, genannt „der Ältere“. Angerers Bilder sind ungeheuerlich – Ergebnisse eines Zusammenwirkens von virtuos beherrschter, wahrhaft altmeisterlicher Lasurtechnik, unangefochtener Treue zum christlich-abendländischen Erbe und der Schubkraft gereifter Kindlichkeit. Wer dies noch …

Retrospektive ANGERER DER ÄLTERE MUSEUM IM SCHAFSTALL

Flyertext: Ludwig Angerer, genannt Angerer der Ältere, ist einer der vielseitig begabtesten Künstler dieses Jahrhunderts. Er ist Kunstmaler und Architekt, Schriftsteller und Bildhauer, Innenarchitekt und Bühnenbildner. Das Museum im Schafstall zeigt in einer Retrospektive über 150 Werke des 80-jährigen Niederbayern, dessen Gemälde dem Magischen Realismus zugeordnet werden können. Nahezu philosophisch …

SAFADORE 2018 – Phantastensalon in le Mont-Dore – GAIA ERDA

Mont-Dore (Frankreich): Espace Joseph Forêt. Bald, im Februst 2018 treffen sich die Meistermaler wieder zum Phantastensalon SAFADORE in Le Mont-Dore in der Auvergne. Es gibt ein Thema, das die eingeladenen Künstler/Innen zu bewältigen haben, zu diesem vorgegebenem Thema ein Gemälde zu malen. Es ist jedes Mal wieder spannend, was das …

ART EN CAPITAL 2014 IM GRAND PALAIS IN PARIS

Angerer der Ältere erneut in das Grand Palais in Paris eingeladen. Persönliche Einladung der Direktorin Madame Martine Delaleuf und der Künstlervereinigung „Société des Artistes Français“. Gegründet wurde diese Künstlervereinigung von König Ludwig XIV, dem Sonnenkönig von Frankreich. Art en Capital 2014 findet statt unter der Schirmherrschaft von Monsieur François Hollande …

Mittelbayerische Zeitung schreibt über Angerer der Ältere und die Kunstausstellung im Grand Palais Paris

Angerer der Ältere bei Art en Capital ausgezeichnet, siehe Link zur Mittelbayerischen Zeitung: https://www.mittelbayerische.de/region/kelheim-nachrichten/angerer-der-aeltere-ausgezeichnet-21029-art993918.html Bei Art en Capital 2013 wurde der berühmte Dali-Waggon, das kleinste surreale Kunstkabinett der Welt im Grand Palais ausgestellt mit und bei Société des Artistes Français, der ältesten Kunstvereinigung Frankreichs, gegründet unter König Ludwig XIV. Vor …

der berühmte don quijote von cervantes

Art en Capital 2013 – Angerer der Ältere erhält im Grand Palais Paris die Bronzemedaille

Der Dali Waggon wird Publikumsmagnet im Grand Palais in Paris. Anbei ein Presse-Kommuniqué von Roger Erasmy, dem Begründer der Künstlerbewegung Dalis Erben und Kurator des Dali-Waggons. Dalis Eisenbahnmodell als Kunstkabinett Die Kunstliebhaber kennen den “Dali-Waggon”, symbolisches Eisenbahn-Modell des berühmten Gemäldes “Der Bahnhof von Perpignan” (Salvador Dali, 1965). Der Dali-Forscher Roger …

GOTISCHE WELTEN IN EGGENFELDEN – DALIS ERBEN GEHEN NEUE WEGE – GROSSE PHANTASTENSCHAU

Zum dritten Mal kommen sie nach Bayern. Seit 2005 haben DALIS ERBEN zwischen München, Nürnberg und Regensburg im reichen Hopfengebiet der Holledau mehrere bezaubernde Kunstereignisse veranstaltet, welche in den Kulturkreisen höchste Begeisterung erzeugten. Die kreative Bewegung war im Rahmen der Festivitäten des Dali-Jahrs 2004 in Lyon gegründet worden mit dem …

die heilige paraschewa ist die nationalheilige in rumänien

Im Universum visionärer Kunst – Passauer Neue Presse – Hochkarätige Ausstellung – Gotische Welten

Die Passauer Neue Presse berichtet von der hochkarätigen Ausstellung „Gotische Welten“ mit der Künstlerbewegung „Dalis Erben“ im Gotischen Kasten in Eggenfelden.     Foto mit den anwesenden ausstellenden Künstlern vor der Replik „Der Bahnhof von Perpignan“ von Salvador Dali mit dem berühmten Dali-Waggon. Von links: Michael Maschka, Angerer der Ältere, …

motiv unendliche geschichte nach michael ende

PHANTASTISCHE KUNST contra DIE MODERNE – Hochkarätige Podiumsdiskussion zur Ausstellung im Deutschen Hopfenmuseum

Dali in the water. Künstlerbewegung Dalis Erben erneut im Deutschen Hopfenmuseum. Phantastische Kunst contra Die Moderne. Zu diesem Thema ist eine hochkarätige Podiumsdiskussion angesagt. Künstlerbewegung Dalis Erben stellen erneut im Deutschen Hopfenmuseum aus. Seltenste Fotos von Salvador Dali werden gezeigt, fotografiert von Jean Dieuzaide Passend zum Thema stellen 10 Surrealisten …

Musée d’Art Fantastique de Bruxelles – Maison Bizarre

Parallel zur Ausstellung der Dali’s Erben im Europäischen Parlament fand eine Ausstellung im Phantastenmuseum MAF in Brüssel statt. Hier Auszüge der Ausstelungsbeschreibung von Roger M. Erasmy: „……. Roger M. Erasmy, Begründer der Bewegung „Dalis Erben“, betonte die innovativen Ziele der offensiven Strategie des Künstlerkreises als Reaktion gegen das Vakuum der …