TUMULT – Begegnung Rolf Schilling mit Angerer dem Älteren

„TUMULT präsentiert in der Herbst-Ausgabe 18 Bilder des 1938 in Bad Reichenhall geborenen Malers, Architekten und Bühnenbildners Ludwig Valentin Angerer, genannt „der Ältere“. Angerers Bilder sind ungeheuerlich – Ergebnisse eines Zusammenwirkens von virtuos beherrschter, wahrhaft altmeisterlicher Lasurtechnik, unangefochtener Treue zum christlich-abendländischen Erbe und der Schubkraft gereifter Kindlichkeit. Wer dies noch …

Technik als phantastische Architektur – Audi Getriebe als Wolkenkratzer

Erneut kreierte Angerer der Ältere aus einem Audi Getriebe eine phantastische Architektur. Zur Verwirklichung fehlt nur ein visionärer Bauherr. Denkbar ist dieser Wolkenkratzer in jeder beliebigen Höhe. Er könnte Wohnraum sein mit einem eigenen Kosmos des gesellschaftlichen Zusammenlebens. Er könnte eine „ganze Stadt“ sein. Ein Wolkenkratzer oder eine mittelalterliche Burg …

Retrospektive ANGERER DER ÄLTERE MUSEUM IM SCHAFSTALL

Flyertext: Ludwig Angerer, genannt Angerer der Ältere, ist einer der vielseitig begabtesten Künstler dieses Jahrhunderts. Er ist Kunstmaler und Architekt, Schriftsteller und Bildhauer, Innenarchitekt und Bühnenbildner. Das Museum im Schafstall zeigt in einer Retrospektive über 150 Werke des 80-jährigen Niederbayern, dessen Gemälde dem Magischen Realismus zugeordnet werden können. Nahezu philosophisch …

Retrospektive ANGERER DER ÄLTERE MUSEUM IM SCHAFSTALL

Flyertext: Ludwig Angerer, genannt Angerer der Ältere, ist einer der vielseitig begabtesten Künstler dieses Jahrhunderts. Er ist Kunstmaler und Architekt, Schriftsteller und Bildhauer, Innenarchitekt und Bühnenbildner. Das Museum im Schafstall zeigt in einer Retrospektive über 150 Werke des 80-jährigen Niederbayern, dessen Gemälde dem Magischen Realismus zugeordnet werden können. Nahezu philosophisch …

Grand Salon 2018 Villa Berberich

Hier die Grundidee des Grand Salon in der Villa Berberich mit Link und ausführlicher Beschreibung: http://www.elenaromanzin.com/grand-salon/gs2018/ Die Grundidee des Grand Salons geht auf die französische Salons des 17. Jahrhunderts zurück. Der Salon von Paris war das wichtigste Kunstereignis der westlichen Welt. Der Salon war der Ort, an dem sich Maler …

Modernes Märchen für alle Altersgruppen – Märchenroman – Schönes Buch

Dieser obige Satz ist Teil eines Pressetitels von Veronika Mergenthal im Kulturteil des Reichenhaller Tagblatts vom 21. Dezember 2016. Der gesamte Titel heißt: „Berührende Vision der Ganzheitlichkeit – Angerer der Ältere schuf ein „Modernes Märchen“ für alle Altersgruppen – Buch enthält großformatige Kunstdrucke“ Ausschnitt aus dem Pressebericht: „Bad Reichenhall/Biburg. „Der …

VHS Weiterbildungsakademie Kelheim – Autorenlesung

Es war wie alle Ausstellungen und Lesungen von Angerer der Ältere eine besonders persönliche individuelle  Veranstaltung im schönen Sitzungssaal im Deutschen Hof. Diesmal wurden sehr viele von Angerers Bildmotiven auf Videoleinwand gezeigt, erläutert und mit Anekdoten bereichert. So gibt es die Geschichte, als das Gemäldetriptychon „Die Seele Europas“ durch Vermittlung …

thema aus faust II für die thurn und taxis bank

Schönheit in der Kunst – Vorankündigung – Schöne Bücher

Für Freunde, Kunstsammler, Mäzene und Kunstinteressierte, eine große Vielfalt an Gemälden wird in der VHS-Weiterbildungsakademie in Kelheim vom Künstler Angerer der Ältere persönlich erklärt. Er zeigt Werke, auch aus früherer Zeit auf Videoleinwand und im Original, verbunden mit dem neuen Kunstband „Die Rückkehr des Menschen in die Kunst“. Der Titel …

apokalypse nach dem text in der bibel

Kunst und Glaube – Auftragskunst

Herr, wir preisen deine Stärke, Vor dir beugt die Erde sich Und bewundert deine Werke. Wie du warst vor aller Zeit, So bleibst du in Ewigkeit. Das Lied „Großer Gott, wir loben dich…“ war der feierliche Abschluss der sonntäglichen Messe in meiner Ministrantenzeit. Es war das Bild vom „Pantokrator“, dem …

Das kosmische Einhorn – Das Einhorn als Symbol des Manierismus – Einhörner

Auszug aus dem Kunstband „Die Rückkehr des Menschen in die Kunst“: Im „Kosmischen Einhorn“ jagt ein einsames Einhorn durch Weltraumkonstruktionen, bereichert durch klassische Renaissance- Barockrelikte. Das Einhorn gilt als einsamer, scheuer Einzelgänger voller Geheimnisse: Sein Körper ist weiß, die Augen blau, das Horn ist gewunden. Das Horn dieses Sagen-Tieres verfügt …