Transatlantik über die Deutsche Einheit – Kulturmagazin

Transatlantik berichtet über Bilder deutscher Trennung und Einheit von Angerer der Ältere, die lange vor der deutschen Wiedervereinigung entstanden sind. Im Magazin abgebildet wurde das Gemälde „Das große Welttheater“. Überschrift des Artikels „Einigkeit und Recht und Freiheit“. Leider gibt es dieses Magazin nicht mehr, hatte anspruchsvolle Beiträge. Dieses Gemälde und …

Stadthalle Haßfurt mit einem Bühnenbild von Angerer der Ältere – Fürstbischof von Lobdeburg und die Stadtrechte für Haßfurt

Angerer der Ältere arbeitete als Entwurtsarchitekt bei Freiherr Alexander von Branca. Bei etlichen Aufträgen, die auch die Innenraumgestaltung beinhalteten und wenn es vom Bauherr gewünscht wurde, erhielt Angerer der Ältere zusätzlich die Möglichkeit, sein Talent als Kunstmaler zu verwirklichen. So entstand für die Stadthalle in Haßfurt beigefügtes Gemälde als Bühnenbild. …

Ausgefallene Geschenke – mit Wandbildern Freude schenken.

In der Zeit des Aufenthalts in Schloß Au in der Holledau entstanden viele der kreativen Ideen zu den begehrten Kunstdrucken. Es sind ausgefallene Geschenke und besondere Geschenke für groß und klein.  Ausgefallene Geschenke, besondere Geschenke sind ebenfalls Grafiken wie Radierungen und Lithografie von Angerer der Ältere. Es gibt 30 Bildmotive …

Steigenberger Axelmannstein – Bad Reichenhall – Grand Salon

Tafelrunde für die Freunde der Malerei. In Verbundenheit mit seiner Heimatstadt Bad Reichenhall zeigt Angerer der Ältere seinen Film „Phantastik der Sehnsucht“, noch bevor er im Fernsehen gezeigt wird. Eine multivisionäre Kunstform. Der Titel ist nach dem gleichnamigen Buch von Gustav René Hocke, dem großen Manierismuskenner. Angerer der Ältere hat …