Landrat Martin Neumeyer besucht auf seinem Pilgerweg der Via Nova die Erlöserkapelle in Biburg

posted in Presse

Landrat Martin Neumeyer besucht auf seinem Pilgerweg der Via Nova die Erlöserkapelle in Biburg

(am) Es ist die 2. Etappe seiner Wanderung auf der Via Nova, die der Kelheimer Landrat Martin Neumeyer am 5. Juni 2021 unternimmt. Auf dieser Wanderung liegt die Erlöserkapelle in Biburg, erbaut von dem Künstler Angerer der Ältere.

Von Freitag den 4. Juni bis Sonntag den 6. Juni legt der Landrat 3 Etappen durch seinen Landkreis zurück. Jede der Etappen ist ca. 10 Kilometer lang und mit dieser Aktion möchte der Landrat diese Wanderroute im Landkreis Kelheim bekannt machen. Die gesamte Via Nova ist ungefähr 280 Kilometer lang und beinhaltet mehrere Wallfahrtsrouten. Sie geht von Tschechien nach Niederbayern und bis ins Salzkammergut.

Die 2. Wanderroute am 5. Juni beginnt an der Wallfahrtskirche Allersdorf, geht nach Biburg zur imposanten Klosterkirche und zur Erlöserkapelle, einem christlichen Kunstwerk aus Architektur, Bildhauerei und Malerei. Nach einem Treffen und einem Gespräch mit dem Erbauer der Erlöserkapelle Angerer der Ältere geht es weiter zur Kirche St. Michael in Perka und weiter zum Dorfladen nach Kirchdorf. Auch dort wird die Kirche und der Pfarrstadel besucht.

Landrat Martin Neumeyer wandert in Begleitung seiner Gattin Maxi, der Pilgerwegbegleiterin Brigitte Lanz und Lukas Sendtner (Presse). An der Erlöserkapelle in Biburg erwarten ihn Angerer der Ältere, seine Gattin Margit Angerer und die 1. Bürgermeisterin Bettina Danner. Angesprochen wurde die Christus Statue, die einmal auf dem Giebel der Erlöserkapelle angebracht werden soll. Sie wäre ein Besuchermagnet für Biburg und den Landkreis Kelheim (siehe Fotomontage)

Fotos vom Besuch an der Erlöserkapelle in Biburg:

Pilgerwanderung Via Nova Juni 2021

v.links: Landrat Martin Neumeyer im Gespräch mit Angerer der Ältere.

Pilgerwanderung Via Nova Juni 2021

v.links: Landrat Martin Neumeyer, Brigitte Lanz (Pilgerbegleiterin), 1.BM Bettina Danner, Angerer der Ältere, Maxi Neumeyer, im Vordergrund die Hundedame der Familie Neumeyer

Pilgerwanderung Via Nova Juni 2021

v.links: Lukas Sendtner (Presse), Landrat Martin Neumeyer, Künstler Angerer der Ältere im Gespräch

 

ChristusStatue_Giebel

Christus Statue auf dem Giebel der Erlöserkapelle

 

SONY DSC

Atelier Biburg mit dem Modell der Christus Statue

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.