MAGICAL DREAMS V – 35 SURREALISTEN AUS EUROPA IN BAYERN

posted in Presse

MAGICAL DREAMS V – 35 SURREALISTEN AUS EUROPA IN BAYERN

Das kulturelle Leben öffnet wieder seine reiche Schatzkammer.

35 Surrealisten aus ganz Europa zeigen ihre Werke im Deutschen Hopfenmuseum in Wolnzach. Es ist die große Wanderausstellung MAGICAL DREAMS V, die im Herbst 2019 in Szczyrk in Polen ihren Anfang nahm. Bis Anfang 2020 wurde diese in weiteren polnischen Städten gezeigt und dann kam „Corona“. Alle Planungen mußten gestoppt werden.

Organisiert wird MAGICAL DREAMS V von der Galerie Bator in Polen und dem Medienhaus Kastner, das sich zum engagierten Förderer für Kunst und Kultur weit über die bayerischen Grenzen einen Namen gemacht hat. Schirmherr der Ausstellung ist das Generalkonsulat der Republik Polen in München in Anwesenheit von Konsul Marcin Król. Es wird zur Vernissage eine Bewirtung mit polnischer und internationaler Küche geben.

 

Die Musik an diesem Abend: „Sauglocknläutn„. (Volksmusik und Politsatiren).

Die Ausstellungseröffnung findet unter Einhaltung der aktuellen Hygiene-, Masken- und Abstandsregeln statt. Sollten sich zusätzlich  Einschränkungen der Besucherzahl ergeben, werden die angemeldeten Besucher per Mail am 21. September informiert werden. Diese Maßnahmen sind leider notwendig, um die aktuellen Vorschriften einhalten zu können.

Der Künstler Angerer der Ältere, seit vielen Jahren der Galerie Bator auch freundschaftlich verbunden, freut sich auf seine Künstlerkollegen/Innen, mit denen ihn das gekonnte Handwerk der Malerei und Bildhauerei verbindet. Angerer der Ältere zeigt sein Gemälde „Mysteriöse Vase“.

Die Ausstellung dauert vom 26. September bis 30. Oktober. Die Öffnungs- und Besichtigungszeiten können variieren, bitte für einen Besuch vorher informieren.

PRESSE:

Europäische Presseagentur

Hallertau.de

Donaukurier (Vorbericht)

Kunstmelder

Donaukurier

Deutsches Hopfenmuseum
Elsenheimerstraße 2
85283 Wolnzach
Telefon 08442/7574
Telefax 08442/7115

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag
10–17 Uhr

info@hopfenmuseum.de

Teilnehmende Künstler/Innen:

Bruno Altmayer   Angerer der Ältere    Carrie A. Baade    Kathrina S. Baumgartner   Karol Bąk
Katarzyna Bułka-Matłacz   Patrizia Comand   Victoria Francisco   Arkadiusz Dzielawski
Gianni Gianasso    Peter Gric   Jarosław Jaśnikowski   Lukáš Kándl   Marcin Kołpanowicz
Tomasz Kopera   Jacek Lipowczan   Micha Lobi   Jacek Opała   José Parra   Graszka Paulska
Kazimierz Pilarz   Leo Plaw   Łukasz Prządka   Otto Rapp    Fabrizio Riccardi Jean-Noel Riou     Tim Roosen
Marek Rużyk   Tomasz Sętowski   Grzegorz Stec   Józef Stolorz    Christophe Vacher Adam Widełka
Krzysztof Wiśniewski   Siegfried Zademack

FOTOS VERNISSAGE AM 25.September 2020

Magical Drams V - Vernissage Sept.2020

Die angereisten Künstler werden vorgestellt. Ganz links der Veranstalter Eduard Kastner

Magical Dreams V - Vernissage Sept.2020

v.l. Miroslaw Bator (Bator Gallery in Szczyrk), Angerer der Ältere.

Magical Dreams V - Vernissage Sept.2020

v.l. Veronika Leikauf (Museumsleiterin Herzogkasten Abensberg), Angerer der Ältere. Im Frühjahr 2021 organisiert Frau Leikauf eine große Ausstellung über den Künstler.

Magical Dreams V - Vernissage Sept.2020

v.l. Margit Angerer im Gespräch und neuen Planungen mit Bruno Altmayer, der für diesen Abend aus der Bretagne angereist ist.

Nächste Station dieser Wanderausstellung ist die Domgalerie in Wiener Neustadt. Diese Ausstellung war bereits im April 2020 geplant, durch Corona gab es etliche Verschiebungen. Die geplante Ausstellung in Wiener Neustadt mußte wegen Corona erneut abgebrochen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.