Alain Bazard und Angerer der Ältere im Deutschen Hopfenmuseum – Fantastische Welten

Das Medienhaus Kastner, Herr Eduard Kastner, hat es einmal wieder verstanden, hunderte Kunstinteressierte in das Deutsche Hopfenmuseum in Wolnzach für diese Ausstellung einzuladen. Alain Bazard, der Pariser Kunstmaler und Angerer der Ältere kennen sich seit vielen Jahren durch gemeinsame Ausstellungen in Deutschland und Frankreich. Beide erhielten Kunstpreise, so im Grand …

SAFADORE 2018 – Meisterwerke der Malerei und Bildhauerei in Le Mont-Dore

Die Künstlerbewegung „Dalis Erben“, gegründet von Roger Erasmy, dem Dali Schriftsteller, traf sich erneut zum 13. Salon in Le Mont-Dore, einer Stadt in der Auvergne. Das Schöne ist, daß „Dalis Erben“ von Beginn an unbeirrt ihren kulturellen Weg gegangen sind. Ihre Werke zeichnen sich aus durch hervorragendes Handwerk in den …

SAFADORE 2018 – Phantastensalon in le Mont-Dore – GAIA ERDA

Mont-Dore (Frankreich): Espace Joseph Forêt. Bald, im Februst 2018 treffen sich die Meistermaler wieder zum Phantastensalon SAFADORE in Le Mont-Dore in der Auvergne. Es gibt ein Thema, das die eingeladenen Künstler/Innen zu bewältigen haben, zu diesem vorgegebenem Thema ein Gemälde zu malen. Es ist jedes Mal wieder spannend, was das …

phantastik der freiheit und die befreiungshalle

10 Jahre Phantastensalon in Le Mont-Dore – Europäische Phantastenausstellung

Le Mont-Dore ist eine bekannte Kurstadt im vulkanreichen Mittelgebirge der Auvergne (Zentralfrankreich). Das herrliche Bergdorf besitzt das Urmodell des «Buchs der Apokalypse”, geschaffen im Jahr 1961 durch Salvador Dali. Außerdem verfügt Le Mont-Dore über die schönste Thermalanstalt Europas, errichtet im 19. Jahrhundert in neo-byzantinischem Baustil auf den Ruinen der römischen …

Die Rache des röhrenden Hirsches

SAFADORE 2014 – 9. SALON DE L’ART FANTASTIQUE DU MONT-DORE (F).

Die Veranstaltung in Le Mont-Dore (F) ist ein wichtiges Ereignis im Kulturkalender der Stadt geworden. Das Besondere ist die außergewöhnliche Qualität der ausstellenden europäischen Künstler/Innen, die ihre Kunst dem Phantastischen widmen.Die Bewegung „Dalis Erben“ und ihre Werke wurden bisher erfolgreich in Bayern (München, Wolnzach, Kelheim (150 Jahre Befreiungshalle), Viechtach, Eggenfelden), …

2012, Visonen einer neuen Welt – Grosse Phantastenausstellung

Seit 2006 organisiert die bekannte Kurstadt Le Mont-Dore (F) im vulkanreichen Mittelgebirge der Auvergne die internationale Phantastenschau S.A.F.E (Salon de l’Art Fantastique Européen).  Die Veranstaltung erfreut sich eines ausgezeichneten Rufs in den europäischen Kunstkreisen. Das hat seine Gründe. Le Mont Dore besitzt eine der ältesten Thermalanstalten Frankreichs, erbaut im Jahr …

triptychon seele europas

DALIS ERBEN IM GRAND PALAIS – ART EN CAPITAL 2010 IN PARIS

Die Künstlergruppe „Dalis Erben“ wurde zur bedeutendsten Veranstaltung der Kunst, der Art en Capital in Frankreich in das Grand Palais in Paris eingeladen. Seit 2004 führt die kreative Bewegung «Dalis Erben» zielbewusst in Europa einen intensiven Feldzug für die Wiederaufwertung der phantastischen Kunst. Das Ergebnis ist überwältigend. Nach 15 erfolgreichen …

Angerer der Ältere ist ehrengast zur kunstbiennale in st.leonard de noblat

Cercle Saint-Leonard – 13. Biennale der Phantastischen Kunst – Kunstbiennale

Angerer der Ältere ist Ehrengast (Invité d’Honneur) dieser Kunstbiennale in Frankreich Eine bemerkenswerte Ausstellung der phantastischen Kunst findet in Frankreich in Saint-Leonard-de-Noblat statt. Die Kunst von Angerer der Ältere erhält in Frankreich eine erneute Würdigung im Cercle Saint Leonard zur 13. Biennale. Hier ein aktueller Link aus dem Webarchiv des …