Angerer der Ältere besucht Prof. Manfred Schatz in Meerbusch

posted in Presse

Angerer der Ältere besucht Prof. Manfred Schatz in Meerbusch

Prof. Manfred Schatz lud seinen Künstlerkollegen Angerer der Ältere nach Meerbusch ein und zeigte ihm dort sein künstlerisches Werk. Angerer der Ältere war begeistert von der außergewöhnlichen Malweise dieses bekannten Wildtiermalers. Prof. Manfred Schatz besitzt die handwerkliche Fähigkeit Wildtiere nicht nur statisch sondern „in Bewegung“ zu malen. Die beiden Künstler schätzen  sich gegenseitig sehr und sie verbrachten einen ganzen Nachmittag im Gespräch über die Situation der zeitgenössischen Kunst. Beim Abschied signierte Prof. Manfred Schatz für seinen Künstlerkollegen einen seiner Kunstbände und Angerer der Ältere signierte ihm sein kulturkritisches Buch „Kulturpause“. Man wolle sich wieder treffen und austauschen…………..so sind die beiden verblieben. Leider kam es nicht mehr dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.