Erlöserkapelle auf dem Europäischen Pilgerweg Via Nova – Pilgerstempel

posted in Presse

Erlöserkapelle auf dem Europäischen Pilgerweg Via Nova – Pilgerstempel

Die Erlöserkapelle in Biburg ist ein christliches künstlerisches Kleinod, erbaut von Angerer der Ältere. Ökumenisch feierlich eingeweiht wurde die Kapelle im Jahr 2000. Papst em. Benedikt XVI schrieb ein handschriftliches Grußwort. Wer die Erlöserkaplle besucht, die auf dem Europäischen Pilgerweg zu finden ist, wird auch bald dort einen Pilgerstempel vorfinden, damit der Pilgerweg dokumentiert ist.

In der MZ- Rundschau der Region Landkreis Kelheim steht am 07.09.2016 ein Artikel von Evi Schmidl, die schon lange die Erlöserkapelle journalistisch begleitet und den Erbauer und Künstler Angerer der Ältere zu Neuheiten interviewt. Und wie auch schon lange verbunden, steht zur gleichen Zeit in der Rundschau ein Artikel über Dr. Hubert Faltermeier, den Landrat des Landkreises Kelheim, dessen 24-jährige Amtszeit endet. Da geht eine Ära zu Ende, die auch für die Erlöserkapelle von großer Bedeutung war. Als Angerer der Ältere dem Landrat vor vielen Jahren das Modell der Erlöserkapelle, Angerer war zu dieser Zeit Ehrengast der Gruppe Kunst der Weltenburger Akademie, vorstellte, war Dr. Faltermeier sofort begeistert und übernahm die Schirmherrschaft der Kapelle. So kam eines zum anderen, es fanden sich großartige Sponsoren aus der Region wie die Stanglmeier Stiftung und viele Handwerksbetriebe, die zum Selbstkostenpreis halfen, private Sponsoren, sowie der Rotaryclub Kelheim, dessen Mitglieder immer wieder halfen, um die Figuren in der Erlöserkaplle in Marmor gießen zu lassen. Und so begann der Bau der Erlöserkapelle.

Heute nun ist sie fast fertig und was sich Angerer der Ältere noch wünschen würde, steht in dem Artikel der MZ-Rundschau von Evi Schmidl, siehe anbei.

Anbei auch der Videofilm „Eine Christus Statue als Christus Dom„, in dem die Worte von Papst em. Benedikt XVI gesprochen werden.

Am heutigen Tag besuchte eine Pilgergruppe aus Alteglofsheim die Erlöserkapelle und Angerer der Ältere erklärte den Pilgern seine Intention zu diesem christlichen Bauwerk. Wer gerne solch eine Führung möchte, möge anrufen unter 09443-7137. Und………..bald wird es einen Pilgerstempel an der Erlöserkapelle geben. Er ist seit heute den 15. September 2016 angebracht. Die Erlöserkapelle jetzt liegt auf dem Europäischen Pilgerweg Via Nova.

Die Pilger aus Alteglofsheim hatten Glück und kamen genau zu dem Zeitpunkt, als das Sonnenlicht durch die kosmische Kuppel hereinschien und die zum Heiland strebenden Figuren beleuchtete. Das war ca. um 14 Uhr. So dachte sich der Verfasser, wenn das Licht in die Erlöserkapelle fällt, dann kann es auch sinnbildlich auf den Artikel über die Erlöserkapelle fallen.

Ein weiterer Link zu den christlichen Werken von Angerer der Ältere ist bei Glaube aktuell zu finden, ein Journal über Glaube, Liebe, Hoffnung.

Bericht über die Erlöserkapelle in der Katholischen Sonntagszeitung im April 2018

Anbei weitere Fotos von Pilgern (Fo. Danner)

Was den Künstler besonders freut, wenn sich Vereine z.B. für stimmungsvolle Adventsfeiern bei der Erlöserkapelle treffen. (siehe Fotos)

Pilger_Alteglofsheim_09.16

Angerer der Ältere erzählt den Pilgern aus Alteglofsheim von der Entstehung der Erlöserkapelle. Im Hintergund sieht man das Licht in der kosmischen Röhre.

 

Rundschau_Erloeserk_7.9.16_1

Die Rundschau mit der Christus Statue, die der Künstler noch gerne als Giebelfigur weithin sichtbar anbringen würde und darunter der Schirmherr der Erlöserkapelle, Landrat Dr. Faltermeier, dessen Schirmherrschaft es ermöglichte, daß die Erlöserkapelle gebaut werden konnte.

Einweihung der Erlöserkapelle in Biburg

Ökumenische feierliche Einweihung der Erlöserkapelle August 2000, von links: Schirmherr Landrat Dr. Hubert Faltermeier,Monsignore Fechet,Bischof Petru Gherghel,Patriarch von Rumänien (damals Metropolit),Dekan Gottfried Schoenauer,Künstler Angerer der Ältere, Bischof Manfred Müller,Regensburg

 

 

Gemeinde Biburg - Via Nova - Pilgerstempel

Der Pilgerstempel der Gemeinde Biburg an der Erlöserkapelle

 

ChristusStatue_Giebel_Erloeserkapelle-Pilgerstempel

Die Erlöserkapelle in Vollendung. Ein segnender Christus auf dem Giebel als sichtbares Zeichen des Christentums

 

 

Pilgerweg_Via_Nova_Pilgerstempel

Neben dem Via Nova Hinweisbild befindet sich gleich daneben der Pilgerstempel, das Stempelkissen ist leicht zu finden.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Pilgerwanderung zur Erlöserkapelle (Fo. Danner). Dietmar Müller erzählt den Pilgern über die Kapelle.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Pilgerwanderung zur Erlöserkapelle 2017 (Fo.Danner). Links das Eingangstor zum Haus der Künstlers und Erbauers der Kapelle. Dietmar Müller (sitzend) erzählt über die Kapelle.

 

Adventsfeier Erlöserkapelle Frauenbund 2016

Adventsfeier Erlöserkapelle Frauenbund Biburg 2016 (Fo.Danner)

Adventsfeier Erlöserkapelle Frauenbund 2016

Adventsfeier Erlöserkapelle Frauenbund Biburg 2016 (Fo. Danner)

Adventsfeier Erlöserkapelle Frauenbund 2016

Adventsfeier Erlöserkapelle Frauenbund Biburg 2016 (Fo.Danner)

Adventsfeier vom Frauenbund Biburg bei der Erlöserkapelle

Adventsfeier vom Frauenbund Biburg bei der Erlöserkapelle 2017

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *