Eröffnung Phantasten Museum Wien – Internationale Phantastische Kunst im Palais Palffy im Österreichischen Kulturzentrum.

posted in Austellungen

Eröffnung Phantasten Museum Wien – Internationale Phantastische Kunst im Palais Palffy im Österreichischen Kulturzentrum.

Am 15.1.2011 ist die Eröffnung des neuen Phantasten Museums im Palais Palffy in Wien geplant. Gezeigt wird Internationale Phantastische Kunst. Den Ehrenschutz des Phantasten Museums Wien übernimmt der Herr Bundespräsident Dr. Heinz Fischer. Angerer der Ältere wird dort mit einem seiner Werke vertreten sein.

 Zugleich vertritt Angerer der Ältere im PhantastenMuseum Wien als Ambassador of the Fantastic Universe die Künstlergruppe „Dalis Erben“, gegründet 2004 von Herrn Roger Erasmy in Lyon mit dem „Appell von Lyon“.

Eingeladen wurde Angerer der Ältere von Gerhard Habarta, dem hoch engagierten Initiator des PhantastenMuseums Wien und dem Schöpfer des Lexikons für Phantastische Künstler „Lexikon Surreal“, in dem Angerer der Ältere ebenfalls vertreten ist.

Das Gemälde „Die Welt als Labyrinth II“, Gustav René Hocke gewidmet, wird im Palais Palffy im PhantastenMuseum Wien des Österreichischen Kulturzentrums zu sehen sein. Weiter unten die Werksbeschreibung.

Gustav René Hocke gewidmet

Werkbeschreibung:

Gustav René Hockes kulturhistorisches Werk „Die Welt als Labyrinth“ hatte auf meine künstlerische Entwicklung als Maler, Bildhauer und Architekt einen bedeutenden Einfluss. Das Wissen, das ich so über diese labyrinthische Symbolik mit ihren wirbelnden, konvulsivischen und doch geheimnisvoll geordneten Kräften erfahren habe, ging nicht spurlos an mir vorbei. Stehe ich doch als Mensch, der ich selbst ein Rätsel-Wesen bin inmitten dieser widerspruchsvollen spiegelverwirrenden Welt, den vergeblichen Versuch unternehmend, durch Denken und Handeln diese Phänomene kühl und rational zu beherrschen.

Angerer der Ältere

Foto von der Eröffnung des Phantasten Museums in Wien mit freundlicher Genehmigung unseres Freundes Leo Plaw und seinem engagierten Projekt

https://fantasticvisions.net

Eröffnung Phantasten Museum Wien

Von links 1. Reihe: Gerhard Habarta (Kurator), Aric Brauer (Künstler), Ernst Fuchs Künstler), Anton Lehmden (Künstler), Künstler

  1. Reihe: Reinhard Schmid (Künstler), Peter Proksch (Künstler), Heide Proksch (Künstlerin), Angerer der Ältere (Künstler), Viktor Safonkin (Künstler), Künstler.

Weitere Fotos mit freundlicher Genehmigung von Fotograf Nikolaus Neureiter:

Peter Proksch-Angerer der Ältere

https://www.art-portrait.at

Biburg, 06.12.2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *