Alain Bazard und Angerer der Ältere im Deutschen Hopfenmuseum – Fantastische Welten

Das Medienhaus Kastner, Herr Eduard Kastner, hat es einmal wieder verstanden, hunderte Kunstinteressierte in das Deutsche Hopfenmuseum in Wolnzach für diese Ausstellung einzuladen. Alain Bazard, der Pariser Kunstmaler und Angerer der Ältere kennen sich seit vielen Jahren durch gemeinsame Ausstellungen in Deutschland und Frankreich. Beide erhielten Kunstpreise, so im Grand …

SAFADORE 2018 – Phantastensalon in le Mont-Dore – GAIA ERDA

Mont-Dore (Frankreich): Espace Joseph Forêt. Bald, im Februst 2018 treffen sich die Meistermaler wieder zum Phantastensalon SAFADORE in Le Mont-Dore in der Auvergne. Es gibt ein Thema, das die eingeladenen Künstler/Innen zu bewältigen haben, zu diesem vorgegebenem Thema ein Gemälde zu malen. Es ist jedes Mal wieder spannend, was das …

Die Rache des röhrenden Hirsches

SAFADORE 2014 – 9. SALON DE L’ART FANTASTIQUE DU MONT-DORE (F).

Die Veranstaltung in Le Mont-Dore (F) ist ein wichtiges Ereignis im Kulturkalender der Stadt geworden. Das Besondere ist die außergewöhnliche Qualität der ausstellenden europäischen Künstler/Innen, die ihre Kunst dem Phantastischen widmen.Die Bewegung „Dalis Erben“ und ihre Werke wurden bisher erfolgreich in Bayern (München, Wolnzach, Kelheim (150 Jahre Befreiungshalle), Viechtach, Eggenfelden), …

2012, Visonen einer neuen Welt – Grosse Phantastenausstellung

Seit 2006 organisiert die bekannte Kurstadt Le Mont-Dore (F) im vulkanreichen Mittelgebirge der Auvergne die internationale Phantastenschau S.A.F.E (Salon de l’Art Fantastique Européen).  Die Veranstaltung erfreut sich eines ausgezeichneten Rufs in den europäischen Kunstkreisen. Das hat seine Gründe. Le Mont Dore besitzt eine der ältesten Thermalanstalten Frankreichs, erbaut im Jahr …

Eröffnung Phantasten Museum Wien – Internationale Phantastische Kunst im Palais Palffy im Österreichischen Kulturzentrum.

Am 15.1.2011 ist die Eröffnung des neuen Phantasten Museums im Palais Palffy in Wien geplant. Gezeigt wird Internationale Phantastische Kunst. Den Ehrenschutz des Phantasten Museums Wien übernimmt der Herr Bundespräsident Dr. Heinz Fischer. Angerer der Ältere wird dort mit einem seiner Werke vertreten sein.  Zugleich vertritt Angerer der Ältere im …