iPax 2010 Internationale Peace Art eXhibition – Große Phantastenausstellung in Viechtach.

posted in Austellungen

iPax 2010 Internationale Peace Art eXhibition – Große Phantastenausstellung in Viechtach.

Dalis Erben + Freunde zeigen die Macht der Phantasie. Präsentation des Dali Waggons, das kleinste surrealistische Kunstkabinett der Welt.

Die iPax 2010 in Viechtach wird ein Fest der anspruchsvollen Kultur und bietet einen aufregenden Einblick in den Zauber der imaginären Kunst.

Roger M. Erasmy, Dali-Experte

Die Stadt Viechtach begrüßt auf das herzlichste die Elite der Phantastischen Kunst zu einer herausragenden Friedensausstellung, die im vergangenen Sommer ihren Auftakt in Barcelona genommen hat. Die Idee zu dieser Friedensausstellung stammt von keinem geringeren als dem früheren Präsidenten der Europäischen Kommission Jacques Santer. 10 bekannte Künstler der Bewegung „Erben Dalis“ beteiligten sich auf Initiative von Roger Erasmy 2009 an der ersten iPax2009 in Spanien. Es ist eine große Ehre und Auszeichnung für die Stadt, dass „Dalis Erben + Freunde“ mit Angerer der Ältere (D), Alain Bazard (F), Di Vogo (SRB), Peter Gric (A), Christian Klepsch (D), Micha Lobi (R), Michael Maschka (D), Fabrizio Riccardi (I), Viktor Safonkin (CZ), Reinhard Schmid (D) und Siegfried Zademack (D) nun ihre phantastischen Werke in Viechtach zeigen. Viechtach etabliert sich mit diesen großartigen Künstlern zunehmend als Zentrum für Phantastische Kunst in Bayern. Dass die einmalige Ausstellung von Barcelona nach Viechtach kommt, ist vor allem dem Dali-Experten Roger Erasmy zu verdanken, der mit Viechtach und vor allem mit dem Viechtacher Künstler Reinhard Schmid, Kurator von iPax2010, in freundschaftlicher Verbindung steht. Roger Erasmy wird persönlich vor Ort in einem kurzweiligen Vortrag über das Leben Salvador Dalis berichten (9. Juli). Vom französischen Perpignan mit nach Viechtach bringt Erasmy auch den Original Dali-Waggon, das „kleinste surrealistische Kunstkabinett der Welt“, das ab dem 9. Juli direkt am Stadtplatz Viechtach der kunstinteressierten Öffentlichkeit zugänglich sein wird.

 Vernissage am Freitag, den 18. Juni um 19 Uhr im Alten Rathaus Viechtach.

Laudatio: Xaver Widmann

Vorstellung der Künstler: Reinhard Schmid, Kurator

Ausstellungsdauer bis 22. August
Geöffnet Mo – Fr 8 – 17 Uhr, Sa 10 – 13 Uhr,
So 10 – 12 Uhr/ 15 – 17 Uhr. Eintritt frei!

Freitag, 9. Juli, 19 Uhr, Altes Rathaus Viechtach

Exclusiv-Vortrag mit dem Dali-Experten Roger Erasmy

iPax Friedensausstellung in Viechtach

Die ausstellenden Künstler

iPax Friedensausstellung in Viechtach

Roger Erasmy und Angerer der Ältere

iPax Friedensausstellung in Viechtach

Alain et Michèle Bazard aus Frankreich

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *