Gustav René Hocke gewidmet

Die Welt als Labyrinth – Hommage à Gustav René Hocke – Der Europäische Manierismus

posted in Austellungen

Die Welt als Labyrinth – Hommage à Gustav René Hocke – Der Europäische Manierismus

Angerer der Ältere entwarf zur Ausstellung „Die Welt als Labyrinth-Hommage á Gustav René Hocke“ das Plakat sowie erschien eine Vorzugsausgabe mit nummerierten und handsignierten Radierungen.

Vorzugsausgabe – Band 16

Hommage à Gustav René Hocke. Die Welt als Labyrinth.

Von diesem Band wurde eine Vorzugsausgabe in einer Auflage von 50 nummerierten und signierten Radierungen von Angerer d. Ä. herausgegeben (s. Abbildung, äußere Größe des Blattes 35 x 52 cm, Abdruck 21 x 25 cm).

Die Vorzugsausgabe besteht jeweils aus der Publikation und der Graphik.

Zwei weitere Gemälde sind Gustav René Hocke und seinem großen Werk „Die Welt als Labyrinth“ gewidmet.

Viersen, 17. November 1989

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *