Neue Wallfahrtsstätte für Jugendkirche? – Christus Statue als Christus Dom

posted in Presse

Neue Wallfahrtsstätte für Jugendkirche? – Christus Statue als Christus Dom

Hier ein Artikel aus dem Internet zur Bauidee der weltgrößten Christus Statue, die mittlerweile in mehreren deutschen  Städten und Gemeinden auf großes Interesse gestoßen ist.

Diese Christus Statue könnte wirklich zu einer großen Wallfahrtsstätte werden.

https://archiv.jukis.org/index.php?option=com_content&task=view&id=887&Itemid=2

„Sein Leib sei unser Tempel.“ Dieser Gedanke führte zur Idee, die Gestalt Christi als Kirchenraum, als Dom, der die ganze Gestalt durchdringt, zu sehen. In meiner Filmpräsentation des Christusdomes heißt es: „Das Kreuz und das eingeschlossene Oktogon sind die ältesten Grundrissformen des christlichen Kirchenbaus. Sie tragen im wahrsten Sinne des Wortes den Leib des Herrn. Das Achteck steht für die göttliche Perfektion und die Auferstehung Christi. Der Schnitt zeigt die Besonderheit und das Neue im Christusdom: Die Botschaft der Hl. Messe: Durch Ihn und mit Ihm und IN IHM, ja, IN IHM.“

Das beigefügte Foto der Christus Statue war einer der ersteren Entwürfe. Die endgültige Fassung ist im Videofilm zu sehen.

https://www.youtube.com/watch?v=8LJAMmMg9vs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *