Mythos Bayern aus der Sicht eines Künstlers

Schon immer waren die architektonischen und landschaftlichen Schönheiten Bayerns anregende Motive für den Künstler Angerer der Ältere. So sind im Laufe seines Lebens viele Gemälde, Zeichnungen und Grafiken entstanden. Bald werden diese in einer großen Retrospektive gezeigt werden. In den Gemälden sind zuweilen mehrere bedeutende Bauwerke Bayerns kombiniert zu finden. …

sakrale werke

Magischer Realismus – Phantastischer Realismus – Meisterwerke

Magical Dreams IV, die phantastische Kunst-Ausstellung, wandert gerade durch Europa. Nun wird sie bald in Zetel in Friesland sein. Zwischen Zetel und Szczyrk in Polen  gibt es eine besondere Städtepartnerschaft und in 2018 wird das 10-jährige Bestehen gefeiert und so sind die Kontakte auch entstanden. Die Galerie Bator, die alle …

Künstler und Kunst – Artysta i Sztuka – Magical Dreams IV

Artysta i Sztuka ist ein sehr bekanntes Kunstmagazin in Polen, das insbesondere über neue Kunstrichtungen, Strömungen und Ausstellungen in Kunst und Kultur berichtet. Marcin Kolpanowicz, selbst phantastischer Künstler, berichtet bereits als Autor der Zeitung zum zweiten Mal über Angerer der Ältere und seine aktuellen Werke in diesem Magazin. Die Künstler …

Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich zu Gast bei Angerer dem Älteren

Am 30. März 2017 besuchte Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich den Künstler Angerer der Ältere in seinem Atelier in Biburg. Hier der Link zur Mittelbayerischen Zeitung, die darüber berichtet. Fotos im Atelier: Bezirk Niederbayern Und hier der Pressebericht über diesen Besuch mit freundlicher Genehmigung: WOCHENBLATT Mittwoch, 5. April 2017 04.04.2017 Biburg …

Prominente, Politprominenz und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens in Kelheim vor einem Gemälde von Angerer der Ältere

Es ist der Sparkasse Kelheim zu verdanken, daß bei wichtigen Übergaben, geschäftlichen Veränderungen oder bei Danksagungen die offiziellen Fotos vor einem Gemälde von Angerer der Ältere, dem Kulturpreisträger des Landkreises Kelheim, dokumentiert werden. Es ist ein Gemälde der Silberstadt aus dem weltberühmten Buch von Michael Ende „Die unendliche Geschichte“. Das …

Abensberger Novembernebel im Aventinussaal – Das Neue Literarische Quartett

Der Novembernebel-Abend im schönen Aventinussaal war ausverkauft –„Das Neue Literarische Quartett“ begeisterte die Gäste. Trotz Champions-League und FC Bayern Spiel am Mittwoch den 19.10.16 kamen viele Interessierte, um das „Neue Literarische Quartett“ zu erleben. Wer sie nicht erleben konnte oder wer sich dafür interessiert und etwas veranstalten möchte, kann gerne …

Abensberger Novembernebel-Eine Lesung der besonderen Art

Kultur in Abensberg Von Oktober bis Dezember 2016 findet in Abensberg wieder der alljährliche „Novembernebel“ statt. Der Kulturbeauftragte der Stadt Abensberg, Martin Neumeyer MdL, hat gemeinsam mit Melanie Schmid ein hochkarätiges Programm zusammengestellt, das in einem entsprechenden Flyer darüber informiert. Die Grußworte stammen vom 1.BGM der Stadt Abensberg, Dr. Uwe …

Rotary Club Kelheim – Autorenlesung von Angerer der Ältere aus seinem Kunstband

Auszug aus dem Protokoll des Rotary Meetings am 25. Mai 2016 mit dem Vortrag von Angerer der Ältere zu seinem Kunstband „Die Rückkehr des Menschen in die Kunst“ Mit einem kräftigen Gongschlag eröffnet Präsident Wolfgang Gural das letzte Abendmeeting in seiner Regentschaft. Er begrüßt die überschaubare Runde rotarischer Freundinnen und …