Galerie im Osram-Haus – Angerer der Ältere – Gegenständliche Malerei

OSRAM zeigt in der Reihe zeitgenössischer Kunst in 144. Ausstellung Arbeiten von Angerer der Ältere. Der Künstler ist anwesend. AZ vom 25.November 1993 dazu: „Angerers Spiel mit Licht und Farbe“ Auszüge aus dem Buch „Phantastik der Sehnsucht“ von Gustav René Hocke: ……Diese Romantik werden wir im Werk des Phantasten Angerer …

TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT

Am 1. Jahrestag, dem Tag der Deutschen Einheit wurde der Bilderzyklus „Deutsche Trennung und Einheit“ in der ARD/NDR uraufgeführt. Angerer der Ältere in Zusammenarbeit mit seinem Sohn Christian. Niemals an Mauerfall gedacht.  Es handelt sich hier um einen verfilmten Bilderzyklus des Themas „Deutsche Trennung und Einheit, der zu einer Zeit …

Stadthalle Haßfurt mit einem Bühnenbild von Angerer der Ältere – Fürstbischof von Lobdeburg und die Stadtrechte für Haßfurt

Angerer der Ältere arbeitete als Entwurtsarchitekt bei Freiherr Alexander von Branca. Bei etlichen Aufträgen, die auch die Innenraumgestaltung beinhalteten und wenn es vom Bauherr gewünscht wurde, erhielt Angerer der Ältere zusätzlich die Möglichkeit, sein Talent als Kunstmaler zu verwirklichen. So entstand für die Stadthalle in Haßfurt beigefügtes Gemälde als Bühnenbild. …

Ernst Jünger zu Insalata di Mare von Angerer der Ältere

Auszüge aus Ernst Jüngers Brief an Manfred van Well zum Bild „Insalata di Mare“ von Angerer der Ältere. Manfred van Well schenkte Ernst Jünger das Meeresfrüchtebild.  „…………….insbesondere für die symbolträchtigen Meeresfrüchte von Angerer dem Älteren. Das Bild erinnert mich an manchen Gang an mediterranen Stränden, die Fischsuppe auf der Terrasse, …